Bildung, Vorträge und Diskussionen | Kunst, Kultur und Literatur

Ausstellung „Orangerien - Häuser für Pflanzenschätze im Gartenreich Dessau-Wörlitz“

19.06.2021 bis 19.09.2021
Zitrusgewächse mit ihren duftenden Blüten und aromatischen Früchten begeistern die Menschen schon seit Jahrhunderten. Für die Kultivierung dieser Exoten sind in Mitteleuropa speziell konstruierte Überwinterungshäuser entwickelt worden: die Orangerien. Im Gartenreich Dessau-Wörlitz existieren mehrere Gebäude dieses Typs in sehr unterschiedlicher architektonischer Gestaltung. Wir laden Sie ein zu einer Rundreise auf den Spuren der Orangenkultur im Raum Dessau. Besuchen Sie die Orangerien in Oranienbaum, Luisium, Mosigkau, Dessau-Georgium und das Palmenhaus in Wörlitz!
Vom 19. Juni bis zum 19. September lädt die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz erneut in die Orangerie im Schlosspark Oranienbaum zur Entdeckung der Orangenkultur im Gartenreich Dessau-Wörlitz ein.
Neben der dortigen Hauptausstellung erzählen Tafeln an den noch vorhandenen Orangeriestandorten in Wörlitz am Palmenhaus, im Luisium, im Schlosspark Mosigkau und am Georgium in Dessau die Geschichten der dortigen Häuser und ihrer Bedeutung für die Orangeriegeschichte im Gartenreich.
Preisinformation
Eintritt frei
Veranstaltungsort(e)
Gartenreich Dessau-Wörlitz
06844 Dessau-Roßlau
Ebenhanstr. 8

Wir bitten zu beachten! Seit April 2017 gilt für die Zeit der Sanierung
des Schlosses Großkühnau folgende Interimsanschrift für die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz:
Kulturstiftung Dessau-Wörlitz
Ernst-Zindel-Str. 8
06847 Dessau-Roßlau

Kulturstiftung Dessau-Wörlitz
Nicole Krebs
06785 Oranienbaum-Wörlitz OT Oranienbaum
Dessauer Straße 46

Sie können die Orangerie für Ihre privaten Veranstaltungen auf Anfrage mieten. Mehr Informationen unter: www.gartenreich.com/de/feiern_und_mieten/index.html

Kulturstiftung Dessau-Wörlitz
Veranstalter
06844 Dessau-Roßlau
Schloss Großkühnau

Kulturstiftung Dessau-Wörlitz
Orangerie im Schlosspark Oranienbaum. Foto: Heinz Fräßdorf.Orangerie im Schlosspark Oranienbaum. Foto: Heinz Fräßdorf.
Ausstellung in der Orangerie OranienbaumAusstellung in der Orangerie Oranienbaum
Zurück