Familien und Kinder | Kunst, Kultur und Literatur | Seniorinnen + Senioren | Veranstaltung mit barrieregerechtem Zugang

Sonderausstellung „Ahoi, kleiner Seemann! Spielschiffe aus der Sammlung Claude Bernard“

Der Balkensaal der hiesigen Moritzburg verwandelt sich in einen kleinen Teil des Spielschiffuniversums und nimmt die großen und kleinen Gäste mit auf eine Reise zu u.a. Matrosenpüppchen, Segelbooten und Margarine-Bastelhäfen.

01.07.2021 bis 24.04.2022 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Schon als Kind spielte Claude Bernard lieber mit kleinen Holzschiffen als mit Kieselsteinen. Daraus ist eine Leidenschaft gewachsen, die Besucher nicht nur im Deutschen Spielschiffmuseum in Mutzschen bei Grimma bewundern können, sondern auch seit dem 1. Juli in Zeitz. Der Balkensaal der hiesigen Moritzburg verwandelt sich in einen kleinen Teil des Spielschiffuniversums und nimmt die großen und kleinen Gäste mit auf eine Reise zu u.a.  Matrosenpüppchen, Segelbooten und Margarine-Bastelhäfen.

Bis Ende Oktober können Kinder nach dem Besuch der Ausstellung „AHOI, kleiner Seemann!“ in unserem Kunst- und Museumspädagogischen Zentrum „Johannes Lebek“ ein eigenes Holzbötchen zum Spielen bauen, es taufen und auch sogar zu Wasser lassen im Brunnen vor der Orangerie im Schlosspark. (Die Veranstaltung ist auch als Kindergeburtstag buchbar.) Kontakt: 03441 / 688 151

 

 

Termininformation
Das Museum Schloss Moritzburg Zeitz ist Dienstag bis Sonntag und Feiertags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.
Akteure

 Claude Bernard:

1.700 Spielschiffe hat der 65-jährige Franzose Claude Bernard gesammelt. Dabei lebt der Lothringer wie man weiß nicht an der Küste. Und doch haben ihn die Spielschiffe schon als Kind fasziniert. So begann seine Leidenschaft, die ihn mit der Suche nach Raritäten europaweit auf Flohmärkte, Dachböden und Auktionen trieb. Seit diesem Jahr gibt es in Mutzschen (Sachsen) sogar ein Deutsches Spielschiff Museum.
In der Ausstellung ist eine über 40 Jahre gewachsene Sammelleidenschaft in einem Querschnitt zu entdecken.

Preisinformation

Erwachsene: 6,00 €

Ermäßigungsberechtigte: 4,00 €            (Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte mit entsprechendem Nachweis) 

Kinder bis 13 Jahre: 4,00 €

Familienkarte (2 Erwachsene mit max. 3 Kindern): 15,00 €

Schulklassen (Lehr- und Erziehungskräfe frei): 40,00 €

Führungen Gruppen bis 20 Pers.: 30,00 € (zzgl. zum Eintritt)

Führungen Einzelpersonen: 30:00 € (zzgl. zum Eintritt)

Kontaktinformationen
Veranstaltungsort(e)
Schloss Moritzburg Zeitz
06712 Zeitz
Schlossstraße 6

Öffnungszeiten Museum
Dienstag bis Sonntag 10 - 16 Uhr
Das Museum ist auch an Montagen geöffnet, wenn diese auf einen gesetzlichen Feiertag fallen. So erwartet das Zeitzer Museum zum Beispiel auch am Ostermontag und am Pfingstmontag seine Gäste.
Veranstalter
06712 Zeitz
Schlossstraße 6

Öffnungszeiten Museum
Dienstag bis Sonntag 10 - 16 Uhr
Das Museum ist auch an Montagen geöffnet, wenn diese auf einen gesetzlichen Feiertag fallen. So erwartet das Zeitzer Museum zum Beispiel auch am Ostermontag und am Pfingstmontag seine Gäste.
Zurück